Neue Formate

Wir bieten auch in Zeiten von Covid-19 optimale Möglichkeiten für Ihre Veranstaltung – mit ausreichend Abstand, digitalen Lösungen und allen erforderlichen Hygienestandards.

+++ HINWEIS: Maßgebend sind jeweils die aktuellen und zukünftigen Verfügungen und Vorgaben seitens der Behörden. +++

Persönliche Begegnungen sind im Geschäftsalltag das A & O. Durch die aktuellen Auswirkungen von Covid-19 sind wir jedoch angehalten, kreative Lösungen zu schaffen, um Veranstaltungen unbeschwert und mit voller Rücksicht auf die Gesundheit darzustellen. Als Kongress- und Tagungsgesellschaft setzen wir alles daran, Ihre Veranstaltung unter den aktuellen und kommenden Bedingungen für Sie umzusetzen. 

Der Kongress- und Tagungsstandort Mainz bietet hierfür alle Annehmlichkeiten für Veranstaltungen jeglicher Art in nahezu jeder Größenordnung. Das Erfolgsrezept liegt in unserem Partnernetzwerk aus erstklassigen Hotels in allen Kategorien und Kapazitäten, nachhaltigen Caterern und kompetenten Technik- und Servicepartnern.

Digitale Events mit Livestreams, Videoübertragungen, Hologrammtechniken sind hierbei genauso umsetzbar wie „klassische“ Veranstaltungen mit Teilnehmern im Plenum. Wir sind Ihr persönlicher Partner, um Ihr individuell gewünschtes Format – auch unter den gegebenen Umständen – abbilden zu können. Hierbei entsprechen wir allen geltenden Sicherheits- und Hygienestandards und aktualisieren unsere Maßnahmen und Vorkehrungen stetig gemäß den jeweils geltenden Vorgaben seitens der Behörden. 

In allen vier Veranstaltungshäusern (Rheingoldhalle, Kurfürstliches Schloss, Frankfurter Hof Mainz, KUZ – Kulturzentrum Mainz) bieten wir verschiedene Standards.

Wir beraten Sie gerne zu Ihrer sicheren und ansprechenden Veranstaltung in Mainz!

An- und Abreise/Mobilität vor Ort

  • direkte Parkplätze im Umfeld der Locations, Parkplatzmanagement (in Abstimmung mit der örtlichen Parkhausgesellschaft)
  • Shuttle-Services (auch in hoher Frequenz möglich)
  • ÖPNV in veranstaltungsbedingter Taktung
  • nachhaltige und kontaktarme Mobilitätsformen

Einlass- und Auslass-Management

  • Online-Ticketing und -Registrierung
  • Schleusensituation, großzügige Einlassbereiche für unterschiedliche Zeitkorridore und mit ausreichend Abstand
  • intelligentes Crowd-Management, sichere und zielgerichtete Besucherlenkung (u.a. Hinweistafeln, Textansagen, Ordnungsdienste)
  • Desinfektionsmittel vor Ort
  • kontaktloses „Einchecken“ vor Ort

Veranstaltungsablauf

  • adäquate Bestuhlungsvarianten (zur Reduzierung der Personendichte / Minimierung des Kontaktrisikos)
  • Mehrere Räume vorhanden
  • Sicherheitsdurchsagen (in Pausen; bei Bedarf: in kritischen Situationen)
  • digitale Formate und Techniken als dezentrale Präsentationsmöglichkeit

Hygienemaßnahmen

  • Bereitstellung von Mundschutzmasken (auch bedruckbar mit Ihrem Branding)
  • umfassende Desinfektionsmaßnahmen (u.a. Desinfektionsspender)
  • verstärkte Reinigung der Räume, Flächen und Sanitärbereiche

Catering

  • Erfüllung höchster Hygienestandards (u.a. Spuckschutz an den Ausgabestationen, Mundschutz-Pflicht bei den Mitarbeitern, Abstandsgebot)
  • Aufstellen von Hygienestationen wie z.B. Desinfektionssäulen, Derma UV-Check möglich
  • Verkürzte Standzeiten
  • minimierte und vorportionierte Speisenausgabe für einzelne Teilnehmer in Snack Boxen, Speisegläser o.ä.

Digitale Formate

  • Live-Streaming
  • Video-Konferenzen
  • Virtual/Augmented Reality
  • Hologramm-Präsentationen
  • eigenes digitales Studio im Leibniz-Saal des Kurfürstlichen Schlosses für Onlinevorträge & Produktionen aller Art.