NEU: Loft Meeting (ab 2019)

Die Rheingoldhalle rüstet sich für die Zukunft: Im 50. Jubiläumsjahr des Kongresshauses entstehen neue Räumlichkeiten, um auch weiterhin eine moderne und wettbewerbsfähige Infrastruktur zu sichern.

Im Herbst 2019 erscheint die ehemalige „Spielbank“ mit einem neuen Gesicht – der Loft Meeting-Bereich mit insgesamt 2.500 qm entsteht. Neu geschaffene Räume und Foyers bieten zusätzliche Möglichkeiten für Tagungen, Seminare und Events.

Der neue Raum im Erdgeschoss der Rheingoldhalle wird Tageslicht-durchflutet sein und kann mehrfach unterteilt werden. Das neue Loft Meeting wird durch einen Eingangsbereich und ein großzügiges Foyer abgerundet. Besonders ansprechend ist das neu entstehende Rheinfoyer mit direktem Blick auf das Wasser und die Uferpromenade.

Um verschiedene Veranstaltungen parallel realisieren zu können, wird es einen separierten Eingangsbereich, aber auch einen direkten Zugang zu den anderen Veranstaltungsräumen geben. Durch die Vielfalt an Räumen unterschiedlicher Art und Größe wächst die Flexibilität und gesamte Kapazität des Kongresszentrums.

Während des Bauzeitraums wird der restliche Teil der Rheingoldhalle von den Baumaßnahmen im Loft Meeting-Bereich nicht beeinträchtigt sein.

Sie haben Interesse an den neuen Räumlichkeiten? Melden Sie sich gerne bei:

Philipp Geusendam
Convention Sales Manager
p.geusendam(at)mainzplus.com
T: +49 (0) 6131 / 242-140
F: +49 (0) 6131 / 242-150