Meisterkonzert "Für Clara"

Clara Schumann, deren 200. Geburtstag wir 2019 feiern, ist mehr als „nur“ die Frau eines berühmten Mannes. Schon früh tritt sie unter ihrem Mädchennamen Wieck auf und schreibt Werke wie ihr Klavierkonzert, das sie als Sechzehnjährige selbst aufführt. Solistin ist die gefragte Pianistin Ragna Schirmer, deren Karriere auf einem „feingliedrigen Spiel zwischen sensibler Bravour und energischer Noblesse“ gründet. Brahms, Clara mehr als rein freundschaftlich zugetan, ist mit seinen Haydn-Variationen über den Choral „St. Antoni“ vertreten. Ihn verändert er immer wieder kunstvoll und detailreich. Robert Schumanns während einer schweren Krise entstandene zweite Sinfonie ist schließlich ebenso ein Fingerzeig auf seinen „musikalischen Therapeuten“ Bach wie auf seine Clara.

 

 

Konzert
Sa., , Kurfürstliches Schloss
Beginn: 19:30 Uhr

bestuhlt

Landeshauptstadt Mainz & Mainz Klassik - Die Agentur

Kontakt

mainzplus CITYMARKETING GmbH

Rheinstr. 66
55116 Mainz 

Telefon: 06131/242 - 0
Telefax: 06131/242 - 100
info(at)mainzplus.com